Tierschutz Auerbach Auffangstation Falkenstein
Tierschutz AuerbachAuffangstation Falkenstein

Vorhaben

Gemäß unserer Satzung ist der Zweck des Vereins die Förderung des Tierschutzes. Verwirklicht wird dies unter anderen durch den Betrieb unserer Katzenauffangstation zur Aufnahme, Pflege und Vermittlung von Tieren. In der Katzenauffangstation in Falkenstein gibt es aktuell keine Möglichkeiten, Hunde aufzunehmen. Daher ist unser größtes Anliegen und Vorhaben der Bau eines neuen Tierheims, in dem Hunde und Katzen artgerecht betreut werden können.

Des Weiteren wollen wir uns besonders auch auf nachhaltigen Tierschutz fokussieren. Das heißt für uns, Kastrationsprojekte durchzuführen (Katzen kastrieren und wieder freilassen). Zum nachhaltigen Tierschutz gehört es unserer Meinung nach auch, Kinder und Jugendliche im artgerechten Umgang mit Tieren zu schulen. Daher wollen wir eine Jugendgruppe etablieren. Diese übernimmt dann unter Anleitung einer fachkundigen Person Arbeiten im Tierheim. Bei der Verwirklichung dieses Projekts sehen wir eine Kooperation mit dem Zoo Falkenstein als sehr geeignet. Die Verbindung von Mensch und Tier ließe sich beliebig erweitern und für weitere soziale Projekte nutzen: Besuche von Seniorenheimen, Kindergärten, Schulen usw.

Interesse oder Fragen?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutz Auerbach